Die Akupunktur ist ein altes therapeutisches Instrument zur Behandlung von Funktionsstörungen und Krankheiten. Mit feinen Nadeln wird an bestimmten Körperstellen (den Akupunkturpunkten) ein milder Reiz gesetzt, der Reparaturvorgänge einleitet und den Heilungsprozess verbessert.

Die Ohrakupunktur wirkt über das Mikrosystem Ohr. Auf dem Ohr wird der ganze Körper wiedergespiegelt. Somit können über Akupunkturpunkte am Ohr Störungen an weit entfernten Körperarealen behandelt werden. Auch hier kommen ganz feine Nadeln zum Einsatz.

 

Folgende Erkrankungen können erfolgversprechend behandelt werden:

  • Akute und chronische Schmerzzustände, z.B. bei Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates, bei Kopfschmerzen und nach Operationen
  • Allergien sind ein sehr erfolgversprechendes Anwendungsgebiet
  • Einen wichtigen Beitrag zum Heilungsprozess kann die Akupunktur z.B. nach chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriffen und nach Unfällen leisten
  • Auch bei Stress und seinen körperlichen Folgen sowie in Zeiten großer Anspannung (Prüfungen, Leistungsdruck, ...) kann eine schnellere Erholung und eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit erreicht werden.
Joomla templates by a4joomla